Warum gibt es zusätzliche Sicherheitsfragen seit 2018 auf Windows 10?

Angreifer mit administrativer Kontrolle können die Funktionen ausnutzen um eine hartnäckige Hintertür zu erstellen.

Sicherhietsfragen- die nervigen kleinen geheimnisse, die man teilen muss und die als zweite Form von Authentifizierung dienen. Es gibt sie schon ewig und werden dazu benutzt denjenigen zu helfen, die ihr Passwort vergessen haben. Das wird mehr und mehr geändert, besonders auf Google und Facebook, weil die Sicherheitsfragen zu einfach sind und, wie auch Sarah Palin auf die harte Art lernen musste in 2008, die Antworten zu einfach geraten werden können.

Der erste Blick fällt dabei auf Microsoft, welches früher dieses Jahrs angefangen hat andere Sicherheitsfragen auf Windows 10 hinzuzufügen. Es erlaubt Nutzern eine eigene Liste an Fragen zu erstellen, die sie später, im Fall des Vergessens, wieder beantworten können, um die Kontrolle über das Konto zurückzugewinnen. Bei der Beantwortung von beispielsweise “Was war dein erstes Auto?”, kann der Nutzer auf den Computer zugreifen. Es dauerte nicht lange für Forscher, um eine Schwäche zu entdecken, in der neuen Herangehensweise. Sie präsentierten ihren Fund heute bei der Black Hat Europa Sicherheitskonferenz in London. „Warum gibt es zusätzliche Sicherheitsfragen seit 2018 auf Windows 10?“ weiterlesen

Die Geheimnisse der PlayStation Classic: Sonys verstecktes Menü, Unterstützung für mehr Spiele

Sonys PlayStation Classic hat sich nicht so gut geschlagen. Wie wir bereits in unserer Zusammenfassung beschrieben haben, erschließt sich die kollektive Meinung des Volkes in: “blanke-Knochen implementiert mit einer so lala Bibliothek”. Es gab bereits unzählige von Spekulationen, warum das System mit einer derart schwachen Auswahl an Spielen auffuhr, mit der imminenten neu Veröffentlichungen von alten Spielen. Schwierig dabei waren die angemessenen Musik Lizenzen für die Spiele, welche sich gerne an der damaligen Musik orientiert hätten, aber scheiterten an der Lizensierung der Musik an mehreren Jahren. Es gab ebenfalls Kritik wegen der Tatsache, dass viele Spiele eine Kopie der Europäischen PAL Version waren, welche auf 50fps laufen, nicht wie der PAL Standard auf 60fps.

Hacker befassten sich dennoch mit der Maschine und fanden bereits ein großes Geheimnis und Daten führen zu der Möglichkeit, dass eine größere Anzahl an Spielen mit der PS Classic kompatibel ist, als eigentlich gedacht. „Die Geheimnisse der PlayStation Classic: Sonys verstecktes Menü, Unterstützung für mehr Spiele“ weiterlesen

Wie das Öffnen einer Safari Seite bereits deinen Apple macOS gehackt haben könnte!

Früher in dieser Woche deckte das Dropbox Team Details auf über drei kritische Angriffspunkte im Apple macOS System, welches genaugenommen einem Hacker erlaubt Malware zu verbreiten, oder Mac Besitzer dazu verleitet Internetseiten zu besuchen, die Malware in den Computer einschleusen.

Die genannten Angriffspunkte waren eigentlich von Syndis entdeckt worden. Das ist eine Cybersecurity Firma, die von Dropbox angestellt wurde, um Simulationsstörungen aufzudecken und Attacken als Red Team an das IT Team abzufeuern, miteingenommen die Apple Software, die von Dropbox benutzt wird.

Die Verwundbarkeiten wurden entdeckt und gelöst von dem Apple Security Team in Februar dieses Jahrs, welches dann geflickt von Apple nur ein Monat später in der Veröffentlichung von den März Sicherheitsupdates wiedergefunden wurde. Dropbox applaudiert Apple für diese schnelle Reaktion auf das Problem. „Wie das Öffnen einer Safari Seite bereits deinen Apple macOS gehackt haben könnte!“ weiterlesen

Die Liste der Besten Anti Virus Software 2019 (Neue Liste)

Malware Autoren sind so verrucht, dass sie einen tödlichen Virus erstellen, um unsere unbezahlbaren Daten enthüllen oder es schaffen unsere Computer komplett still zu legen. Was man braucht um dem zu entgehen, ist ein Antivirus Programm auf dem PC. Dank lucky Stars, den Anführern der Computer Sicherheitsindustrie bekommen wir diese Programme gratis. Viele Organisationen bieten gratis Programme an für ihre Klienten. Meine erst gewählten Programme sind Comodo Free Antivirus, Avast!, Gratis Antivirus, AVG Anti-Virus Free, und die Liste endet mit einer sehr ähnlichen Alternative, doch sollte man sich genau durch meine Liste durchlesen, um den besten Antivirus für sich selbst zu finden.

Top 10 der besten gratis Antivirus Software Produkte – Erneuert Oktober 2019

  1. Comodo Free Antivirus
  2. AVAST Free Antivirus
  3. AVG Free Antivirus
  4. Avira Free Antivirus
  5. Bitdefender Free Antivirus
  6. Microsoft Security Essentials (MSE)
  7. Ad- Aware Free Antivirus
  8. Amiti Free Antivirus
  9. Panda Free Protection
  10. Baidu Antivirus

Comodo Free Antivirus

Comodo biete die Beste, am Markt derzeit verfügbare Antivirus Software. Dieses Produkt übernimmt die Führung durch Einbauen den neusteten Innovationen. Die Verteidigung + Technologie, Eindämmungstechniken, wie beispielsweise Sandboxing und natürlich der Virenschutz, welcher 100% effektiv wirkt. Comodo Antivirus überlistet die alternative, da es die unbekannte Datei unter Quarantäne stellt und hinauswirf, genau wie eine isolierte Umgebung Störung ablehnt und zu den Normalen Operationen zurückkehrt. Der Antivirus wird mit Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista und Windows XP ausgeführt. Er bleibt immer auf dem neuesten Stand, um robust gegen schlechte Viren zu kämpfen. „Die Liste der Besten Anti Virus Software 2019 (Neue Liste)“ weiterlesen

Irgendjemand hat 50,000 Drucker gehackt, um den “PewDiepie” YouTube Kanal zu unterstützen

Es klingt verrückt – ist aber wahr!

Der Kampf um die Krone des meist besuchen YouTube Kanal zwischen T-Series und PewDiePie hat eine Interessante Wendung genommen, als ein Hacker gestern mehr als 50,000 ans Internet angeschlossene Drucker Weltweit dazu gebracht hat, Kopien auszudrucken auf denen alle Leser dazu aufgefordert wurden PewDiePie auf YouTube zu folgen.

PewDiePie, dessen echter Name Felix Kellberg ist, ist ein bekannter YouTuber aus Schweden, der für seine Spiel Kommentare und Streiche bekannt ist und die meisten Followers auf ganz YouTube hat – seit 2013!

Wie auch immer, der Kanal, von einem Bollywood Plattenlabel Namens T-Series hat in den letzten Monaten ordentlich aufgeholt und jetzt liegen beide Parteien bei circa 72,5 Millionen Followern. „Irgendjemand hat 50,000 Drucker gehackt, um den “PewDiepie” YouTube Kanal zu unterstützen“ weiterlesen

Spiel des Jahres 2018: 1# – God of War

God of War ist warscheinlich das beste Comeback aller Zeiten.Nachdem Aufstieg von God of War, fühlte es sich an als würde kratos den gleichen Vorhang haben wie Sony Santa Monica’s character action Marke.Aber die Rückkehr vom Direktor Cory Barlog und seiner Crew, änderten die Franchise-Geschichte, änderten die Kamera-perspektive und vermenschlichten einen Charakter welcher in ein wütenden Cartoon wurde. Unser lieblings Titel  von 2018 ist nicht nur ein  Textbuch welcher ein beispiel von Sonys brillianten Ideen ist, sondern auch brilliant designed.

Dies ist diese seltene Leistung wo die ganze Stärke zusammen kommt und eine unparallele Welt zu erschaffen. Die Erzählung der nordischen Mythologie gab Kratos einen frischen Start, aber Fans welche den griechischen Gott seit 2005 folgen, werden merken dass man mehr aus der Story bekommen wird als in den Vorgängern. Der Titel beinhaltet die Probleme des Charakters gut und es zeigt die one-man performance wie bei Stargate SG-1 mit Christopher Judge. „Spiel des Jahres 2018: 1# – God of War“ weiterlesen

Das Spiel des Jahres 2018 : #2 – Red Dead Redemption 2 (Erlösung des Todes)

Wo soll man starten bei einem Thema wie “Red Dead Redemption 2”? Das Spiel ist nicht nur ein Meisterstück, sondern auch die beste bisherige Veröffentlichung von “Rockstar”. Das Spiel kombiniert eine ausgereifte Geschichte mit einer unglaublichen, wenn nicht sogar auf dem derzeitigen Markt, beste offenen Welt innerhalb eines Spiels. Als Resultat bekommt man eine phänomenale Erfahrung vom ersten Moment bis hin zum Ende.

Red Dead Redemption 2 wurde zwar nicht zum Spiel des Jahres 2018 gekrönt, doch zählt man Arthur Morgan zu den besten Charakteren des Jahres. Mit den eigenen im Spiel angewandten Aktionen beeinflusst du Arthurs brillante Arbeit über 60 Stunden hinweg. Als man ihn zum ersten Mal gesehen hat, in einer Vorschau, eher einfach und wütend, dachte man sich niemals, dass er zu einem unglaublichen Anführer wachsen würde.

Aber es geht nicht nur um Arthur. Red Dead Redemption 2 hat wohl die stärkste Besetzung an Charakteren in 2018, denn jeder einzelne Gesetzlose setzt sich in den Köpfen fest, auch nachdem der Abspann bereits gelaufen ist. Der Zusammenstoß der unterschiedlichen Persönlichkeiten der Van der Linde Gang, hält die Spannung unermesslich durch das ganze Spiel hindurch. Man ist von Beginn an dabei und sieht die Entwicklung der möglicherweise besten Geschichte, die in einem Spiel jemals verwendet wurde. „Das Spiel des Jahres 2018 : #2 – Red Dead Redemption 2 (Erlösung des Todes)“ weiterlesen

Microsoft erstellt einen Chrome-basierten Browser, um Edge in Windows 10 auszuwechseln

Es ist kein Geheimnis, wie miserabel der 3 Jahre alte Edge-Webbrowser von Microsoft darin versagt hat, gegen Google Chrome zu konkurrieren, trotz substanziellen Investierungen und kontinuierlichen Verbesserungen.

Laut der neuesten Runde von Tech-Gerüchten hat Microsoft das Projekt Edge aufgegeben und berichtet, dass es nun einen Chromium-basierten Webbrowser kreiere, welcher intern den Codenamen „Anaheim“ erhalten habe. Dieser soll das Betriebssystem Edge in Windows als neuer Standardbrowser ersetzen, erfuhr ein Journalist in Windows Central.

Obwohl es auf der Microsoft-Webseite bis jetzt keine Erwähnung des Projektes Anaheim gibt (außer das Anaheim-Kongresszentrum in Kalifornien), spekulieren viele, dass der neue eingebaute Browser im 19H1-Entwicklungszyklus von Microsofts Insider Preview-Programm erscheinen könnte. „Microsoft erstellt einen Chrome-basierten Browser, um Edge in Windows 10 auszuwechseln“ weiterlesen

Die besten Dell-Laptops für weniger als 500$

Dell produziert einige der besten Windows-Laptops, die man mit Geld kaufen kann. Von den Alienware-Gaming-Maschinen zu den unglaublichen XPS 13 und XPS 15 und noch weiter, die Auswahl ist riesengroß. Aber Laptops dieser Art sind normalerweise auch sehr teuer. Keine Lust dazu zu haben, Tausende von Euros auszugeben, sollte Sie jedoch nicht davon abhalten, einen guten Laptop zu besitzen und bei Dell finden Sie tatsächlich sehr gute Optionen, auch unter 500$.

Leistbares Convertible

Dell Inspiron 11 3000 2-in-1

Dieses kleine 2-in-1-Notebook ist extrem handlich mit einer 1366 x 768 Auflösung und einem nur 11-Zoll-Bildschirm, der umgeklappt werden kann, um wie ein Tablet verwendet zu werden oder aufgerichtet, um z. B. einen Film anzusehen. Das Einstiegsmodell kommt mit einem 32GB eMMC-Speicher und 4GB RAM. Die teuerste Variante besitzt 8GB RAM und ein 128GB Solid-State-Laufwerk (SDD) und es macht bestimmt Sinn, ein bisschen mehr dafür auszugeben, da die HDD-Modelle eine unfassbar langsame 5400 U/min-Antrieb aufweisen. „Die besten Dell-Laptops für weniger als 500$“ weiterlesen

Der Razer Blade Stealth bekommt einen heißen neuen Look und eine dedizierte Grafikeinheit

Razer beendet das Jahr 2018 mit einem Update des Blade Stealth und es handelt sich um eindeutig mehr als nur eine milde Aktualisierung.

Der Razer Blade Stealth ist kein Gaming-Laptop, trotz des Logos auf dem Gehäuse. Mit dem Hinzufügen des Razer Core eGPU kann er jedoch zu einem gemacht werden, während er trotzdem ein Gerät bleibt, das Sie mit ins Büro nehmen können, um langweilige Tabellenkalkulationen zu machen, ohne dass es „GAMER“ schreit, wenn Sie am Tisch eines Meetings sitzen.

Nach der Markteinführung des Blade 15 früher dieses Jahr beendet Razer 2018, indem dem Blade Stealth ein Upgrade verpasst wird…und was für eines. Er ist immer noch kein wirklicher Gaming-Laptop, aber zum ersten Mal können Sie eine dedizierte Grafikeinheit von NVIDIA hinzufügen.

Der neue Blade Stealth teilt die von Razer mit dem Blade 15 eingeführten Designkennzeichen. Das bedeutet: super schmale Blenden um den bis zu 4K Touchscreen-Bildschirm, was eine Verringerung von 60% im Vergleich zum vorigen Blade Stealth darstellt. Der Laptop bietet außerdem ein 1080p-Matt-Display und beide Konfigurationen versprechen 100% sRGB-Farbraum. „Der Razer Blade Stealth bekommt einen heißen neuen Look und eine dedizierte Grafikeinheit“ weiterlesen